Lade Veranstaltungen

Eintritt: 15,- €

Vier Poetinnen und Poeten, zwei Leserunden, ein Finale und ein Ziel: die Herzen des Publikums für sich und ihren Text zu gewinnen. Das sind die Grundzutaten beim Gastspiel von Hannovers größtem Poetry Slam „Macht Worte!“, der nun zum ersten Mal auch im bauhof stattfinden wird. Dem Textvortrag sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Ganz im Gegenteil: von Stand-up-Reimen bis zur literarischen Comedy, von Lyrik bis Rap und Performance-Prosa bis hin zur klassischen Kurzgeschichte ist alles erlaubt, was dem Auftritt Schliff, Rasanz und literarische Trefferquoten verspricht.

Das Beste: Das Publikum wählt über Stimmkarten die Siegerin oder Sieger des Abends. Das geht nicht, denn Literatur kann man nicht bewerten? Stimmt. Aber beim Poetry Slam steht die ABC-Welt Kopf! Und die Gäste sind mittendrin statt nur dabei. Wort ab!

Durch den Abend führen die Moderatoren und Literaturveranstalter Henning Chadde und Jörg Smotlacha („Macht Worte!“ – der hannoversche Poetry Slam, Büro für Popkultur).

Die teilnehmenden Poetinnen und Poeten werden in Kürze auf der bauhof-Homepage veröffentlicht.