Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kultureller Lockdown – nicht mit uns!

Wir schaffen Abhilfe mit unserer neuen Reihe „BLAUE STUNDE – Im Gespräch mit …“. Beginnend im März und immer sonntags um 18.00 Uhr laden wir Sie in unseren „virtuellen“ bauhof zu einem Künstlergespräch ein. Treffen Sie Ihren Lieblingskünstler und kommen Sie mit ihm ins Gespräch. Fragen Sie, was Sie schon immer mal wissen wollten, erfahren Sie, was Sie vielleicht besonders bewegt oder sagen Sie einfach „Hallo“. Die eine oder andere kurze künstlerische Einlage wird nicht auf sich warten lassen.

2009 ist sistergold aus dem Wunsch heraus gegründet worden, das Hintergrundwissen der einzelnen Bandmitglieder aus den Bereichen Figurentheater, Improvisationstheater und Comedy in einem Saxophonquartett zu vereinen. Dabei ist die Liebe zum Instrument und ein gleiches Verständnis von Musik und Humor die Motivation für eine unbändige Spielfreude. Sistergold ist Ladypower und Entertainment.  Sie verbinden musikalische Perfektion mit kreativem Gespür, das sie in ihren unnachahmlichen Bearbeitungen aus den Genres Pop, Jazz, Soul und Weltmusik unterhaltsam und charmant auf die Bühne bringen. Die meisten Stücke sind selbst arrangiert oder komponiert und Improvisationsteile bieten immer wieder Gelegenheit, der Kreativität freien Raum zu lassen. Und Entertainment? Na klar – die reicht von Steptanz bis Showblock.

Im bauhof waren die Ladies mehrfach mit ihren verschiedenen Programmen zu hören. Lernen Sie die Sisters kennen: Bariton-Sister – Kerstin Röhn, Tenor-Sister – Sigrun Krüger, Alt-Sister – Elisabeth Flämig und Sopran-Sister – Inken Röhrs.

Das Gespräch wird ca. 60 Minuten dauern zuzüglich eventueller Zugaben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es heißt also schnell sein, denn nur der frühe Vogel fängt den Wurm. Ihre Anmeldung richten Sie bitte an unsere mail-Adresse info@bauhofkultur.de. Vergessen Sie bitte nicht die Info, an welchem Gespräch Sie gern teilnehmen möchten. Mit unserer Bestätigungsmail erhalten Sie den Einladungslink.

Das Gespräch findet auf der Videoplattform Zoom statt. Hierfür wird die kostenlose Software von Zoom benötigt. Sollten Sie die Software noch nicht auf Ihren Endgeräten installiert haben, so finden Sie den Zoom-Client für Meetings unter dem Link: https://zoom.us//download#client_4meeting.

Teilnahme: kostenlos