Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eintritt: 22,– €
Ermäßigt: 18,– €

Nach langer „Corona-Durststrecke“ ohne Konzerte hat das Saxophonquartett sistergold ein spezielles Programm für die Open-Air-Bühne im Park der Sinne zusammengestellt:

Lieblingsstücke, ungeahnte Schätzchen und das Beste aus 12 Jahren sistergold-Repertoire. Und dies wie immer charmant und kompetent in der Darbietung, mit überraschenden Arrangements und großer Leidenschaft für die Musik. Eben mit allem, was dazugehört.

Zu hören gibt es Klassiker der Swing -und Popmusik von „Bei mir bist Du schön“ bis „I wish“, Ausflüge in die Barockzeit mit Georg Friedrich Händels „Die Königin von Saba“, Musik aus Irland, Argentinien und Israel. Eine wilde Mischung, die widerspiegelt, was sistergold auszeichnet: Vier Saxofonistinnen, die mit ihren Persönlichkeiten und unterschiedlichen Charakteren zu einer Einheit verschmelzen – in ihrer Musik, in ihrer Energie und dem Spaß, der auch nach 12 Jahren immer noch ungebrochen ist.