Los geht es am 05.04. mit unseren ‚Neulingen‘ auf der bauhof-Bühne: Mesdames Musicales präsentieren ihr Programm MUT, ein Crossover von Klassik bis Pop. Annette Kruhl wird uns mit ihrem Musikkabarett begeistern und Sekt and the City verspricht mit „ Die Beste kommt zum Schluss“ eine spritzige Comedy-Revue. Ebenfalls zum ersten Mal werden wir ein ganz neues Genre im bauhof haben: Den Poetry Slam. 4 Slamer treten in einem literarischen Wettstreit von Stand-up Reimen bis zu literarischer Comedy an. Diese Wortakrobatik sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Natürlich haben wir auch wieder die ‚alten Hasen‘ in unserem Programm. Insbesondere freuen wir uns auf Lucy van Kuhl. Ihr Auftritt musste mehrfach aufgrund der Pandemie verschoben werden. Nun aber klappt es endlich und wir freuen uns auf „Alles auf Liebe“. Cody Stone wird sein neues Programm in einer Vorpremiere im bauhof vorstellen. Mit Matthias Brodowy starten wir im Juni die open-air-Saison im Park der Sinne. Sinnigerweise bringt er seinen Klappstuhl mit! Natürlich gibt es noch sehr viel mehr zu entdecken. Stöbern Sie gern mal auf unseren Programmseiten. Karten für alle Veranstaltungen gibt es ab sofort unter www.bauhofkultur.de/tickets oder bei Schreib Gut(h) in Arnum in der Göttinger Straße. Wir freuen uns auf Sie!