Nach dem Gewinn des renommierten Kabarettpreises „Scharfrichterbeil“ 2019, freut sich Lucy van Kuhl über einen neuen Preis: den „Stuttgarter Besen 2021 (Publikumspreis)“. Bereits zum 24. Mal wurde am 21. September 2021 der  „Stuttgarter Besen“  ausgelobt. Er gilt unter Kabarettkünstlern als eine der wichtigsten Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum.
Die Jury begründete die Preisvergabe an Lucy van Kuhl  mit folgenden Worten:
„Mit dem Stuttgarter Besen Publikumspreis wird Lucy van Kuhl geehrt. Lucy van Kuhl zeigt ihre Klasse mit satirischem Chanson über alltägliche Probleme und gesellschaftliche Themen der Gegenwart. Ob Social Media oder schicksalhafte Hochzeitstage – vor dem Piano und ihr ist nichts sicher. Damit trifft sie beim Publikum die richtigen Töne und darf den Gerhard-Woyda-Publikumspreis nach Hause nehmen.“

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Preis.